1. Startseite
  2. Mein Weg
  3. Wegbegleiter

Wegbegleiter

Uns ist ein respektvoller Umgang miteinander wichtig.

Die Bewohner und Bewohnerinnen bringen viele Stärken mit.
Sie werden von den Mitarbeitenden wertschätzend unterstützt.
Zusätzlich gibt es auch weitere unterstützende Helfer.
Zum Beispiel:
Mitarbeitende von der Logopädie.
Mitarbeitende von der Ergotherapie.
Mitarbeitende von der Physiotherapie.
Und Mitarbeitende von der Psychologie.
So können die Bewohner und Bewohnerinnen ihren eigenen Weg finden.
Und gemeinsam sind wir eine starke Gemeinschaft.

„Die Stärken des Einzelnen zu finden, das istt nicht nur unsere Aufgabe, das ist auch eine persönliche Erfüllung.“

Sonja Damm, Mitarbeiterin

„Meine Erzieher:innen bestärken mich, Entscheidungen zu treffen, wir besprechen vieles gemeinsam.“

Marcella Massa

„Oft unterhalte ich mich mit meinen Erzieher:innen über meine Zukunftspläne.“

Lisann Viehmeier

„Meine Betreuerin war im Urlaub und hat mir eine Postkarte geschrieben, da habe ich mich sehr gefreut.“

Elisabeta Eder

Menü