1. Startseite
  2. Mein Weg
  3. Schule, Beruf, Rente

Schule, Beruf, Rente

Wir bieten mit unserer Förderschule und den Bathildisheimer Werkstätten in Kombination mit dem Wohnangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Rundum-Sorglos-Paket. Aber auch die Menschen im Ruhestand finden einen geeigneten Platz, bei uns alt zu werden.

Der geschulte und fachkompetente Blick und die Zusammenarbeit der Mitarbeitenden aus allen Bereichen erleichtert eine Förderung und Begleitung unserer Klient:innen. Uns ist der Austausch innerhalb der Schul-, Arbeits- und Wohnbereiche sehr wichtig, um jeden Einzelnen nach individuellen Möglichkeiten zu fördern und zu begleiten. Klient:innen dürfen und sollen ihren eigenen Weg finden, das ist unser Ziel.

Immer wieder versuchen wir, neue Projekte und Angebote zu schaffen. Sie sollen fördern, Eigenständigkeit erlauben und den Bewohner:innen eine Perspektive für die Zukunft aufzeigen.

„Ich lebe seit 2012 im Internat. Nach der Schule möchte ich eine Ausbildung machen und dann Malerin werden.“

Sarah Wolf

„Ich arbeite in der Werkstatt in Korbach. Der Fahrdienst fährt mich hin und her.“

Jonas Döring

„Ich arbeite in Volkmarsen im Tagwerk. Da habe ich auch Freundinnen.“

Sandra Troll

„Ich arbeite gerne in den Bathildisheimer Werkstätten.“

Cederic Sommer

Menü